Kategorie-Archiv: Allgemein

Wie entfliehe ich der Einsamkeit????

Gerade  Menschen, die bereits eine langjährige Partnerschaft hinter sich haben oder ihren Partner durch einen Todesfall verloren haben, scheuen die aktive Suche nach einer neuen Beziehung. Die Angst vor Enttäuschung und Ablehnung ist groß.

einsame witwe allein einsamkeit

Aber ebenso gestaltet sich mit zunehmendem Alter  die Partnersuche zusehends schwieriger. Die Ansprüche und Wünsche ändern sich mit den Jahren und die Vorstellungen des optimalen Partners wandeln sich mit der Zeit. Durch eine Partnervermittlung oder Kontaktbörse können auch Menschen  einen passenden Partner finden.

Mittlerweile haben sich einige Partneragenturen auf die Bedürfnisse dieser Generation eingestellt und können mit einer seriösen und professionellen Beratung punkten. Mit Hilfe von individuellen Profilen führen die Agenturen alleinstehende ältere Menschen mit den gleichen Wünschen und Vorlieben in handverlesener Suche zueinander. Selbst wenn einer nicht sofort die große Liebe kennenlernt, trifft er aber auf Menschen mit den gleichen Hobbys und Interessen und kann so eine unterhaltsame Zeit miteinander verbringen.

Mit der Kontaktaufnahme zu einer Partnervermittlungsagentur ist der Grundstein gelegt, der Einsamkeit zu entfliehen. Jedoch ist gerade bei älteren Menschen oder die einen geliebten Menschen verloren haben die persönliche Betreuung sehr wichtig.

Das Glück ist das Einzige, was sich verdoppelt….

Das Glück ist das Einzige, was sich verdoppelt, wenn man es teilt – diese Weisheit kommt nicht von ungefähr. Schließlich steckt eine große Portion Wahrheit in diesen Worten. Ganz besonders ältere Menschen, die bereits schon einmal in einer Partnerschaft gelebt haben, wissen, wie es sich anfühlt – glücklich zu sein, alles zu teilen und das Glück zu verdoppeln.
Gemeinsam geht vieles besser von der Hand, werden manche Dinge leichter genommen und das Leben ist schöner, teilt man es mit einem liebenden Partner. Stirbt jedoch dieser Mensch, hinterlässt er eine große Lücke und eine Leere bleibt zurück, die hoffnungslos macht. Doch nach jedem Ende kommt ein neuer Anfang. Auch wenn Sie das Liebste verloren haben, müssen Sie nicht verzweifeln. Sie haben es verdient, wieder glücklich zu werden. Wenn die Zeit der Trauer vorbei ist, die Sehnsucht sich breitmacht – dann sind Sie bereit, Ihrem Leben einen neuen Sinn zu geben.

einsamkeit witwe neue liebe partnervermittlung

Scheuen Sie sich nicht, eine Partnervermittlung in Anspruch zu nehmen. Viele seriöse Partneragenturen haben sich auf die Generation 60 plus eingestellt. Die Mitarbeiter in den speziellen Partnerinstituten wissen sehr wohl ganz sensibel mit den Wünschen und Ängsten der verwitweten Singles umzugehen. Behutsam werden die einsamen Herzen Schritt für Schritt ans Ziel ihre Wünsche geführt. In persönlichen Gesprächen lernen sich Mitarbeiter der Single-Agenturen und die Partnersuchenden sehr gut kennen – eine hervorragende Basis, die Vertrauen auf beiden Seiten schafft. Vertrauen ist auch sehr wichtig, denn nur so gelingt es den Partnervermittlungen, ihren Schützlingen zu einer neuen Liebe zu verhelfen.

Vertrauen auch Sie der professionellen Partnervermittlung!

Witwen auf Partnersuche

Witwen auf Partnersuche

Hürden gibt es, aber es sind keine unüberwindbaren Hindernisse!

Kleine Schwierigkeiten treten natürlich auf: den Partner hat man immer noch tief im Herzen und ist innerlich auch noch nicht bereit, sich davon zu lösen. Dadurch haben neue Partner meist das Gefühl, nur ein Ersatzpartner zu sein bzw. nicht der einzige. Für jemanden, der solch einen tragischen Verlust nicht erleiden musste, kommt dann mit dem geistigen Nebenbuhler nur schwer zurecht.

Weiterhin verlieren sich die negativen Erinnerungen und die positiven bleiben. Leicht kann das dazu führen, dass der neue Partner in ein schlechteres Licht gestellt wird und dadurch Negativvergleiche gemacht werden.

Auch Erinnerungsstücke machen es dem neuen Partner nicht einfach: Hochzeitsfotos oder ähnliches lassen den neuen Partner leiden, obwohl man seine Vergangenheit nicht wegwerfen soll! Die zurückliegende Partnerschaft ist meist mehr das die Hälfte des Lebens! Doch wer nicht mehr alleine sein möchte und seinem Leben eine neue (Liebes-) Chance geben möchte, der muss auch eine neue Tür aufschlagen!

Todestage und Friedhofsgänge, Familienfeiern mit Angehörigen des Verstorbenen oder auch Erinnerungen in bestimmten Situationen wühlen oft emotional auf. Der Umgang mit solchen Situationen ist für viele neue Partner nicht einfach.

Daher müssen Sie bereit sein für eine neue Partnerschaft. Die Liebe zum verstorbenen Partner muss abgeschlossen sein und Sie müssen sich auch bereit dazu fühlen, neue Schritte zu gehen. Hilfreich ist es auch, gezielt auch die Suche nach einem verwitweten Single zu gehen, da dieser ähnliche Erfahrungen gemacht hat. Partnervermittlungen, die auch ältere Singles betreuen, haben in ihrem Kundenpool erfahrungsgemäß auch Verwitwete Singles.

Finden Sie erneut Ihr Glück!!!

witwe partner witwer senioren Einsamkeit